23. April- Der Nachfolger des Allstar-Teams wird gesucht

Verbandsspieltag, Sonnntag, 6. Mai 2012, Aarwangen

 
Einige Wochen ist es her, seit am Finaltag in Huttwil um die Titel gekämpft wurden. Wie immer legen die meisten Teams nach der langen Saison die Stöcke in die Ecke. Daher war es für das OK des Straub Sport-Cups nicht ganz so einfach, für den Verbandsspieltag ein Teilnehmerfeld zusammen zu bringen. Mit etwas gutem Zusprechen ist dies nun aber gelungen. Während die Damen und die Jugend mangels Teams nicht antreten können, ist im Herrenturnier ein stolzes Feld von 14 Teams zusammen gekommen. Diese ermitteln den Nachfolger des Allstar-Teams (siehe Bild), welches im Vorjahr in Herzogenbuchsee den Titel holte.
Es freut das OK besonders, dass mit dem STV Roggwil ein neues Team erstmals in Erscheinung tritt. Ein zweites, welches ebenfalls zur Meisterschaft 2012/13 antreten wird, der TV Heimiswil, musste die Teilnahme erst ganz am Ende mangels Spieler absagen. Für die Meisterschaft ist das Team aber ready. Schön ist auch, dass der TV Aarwangen als Gastgeber eine Equipe stellt, welche sich in der Saison 2012/13 dann hoffentlich nicht nur für den Cupwettbewerb sondern auch die Meisterschaft anmeldet. Adrian Neuenschwander hat, wie gewohnt, einen sauberen und übersichtlichen Spielplan erstellt. Thanxx. Der vom OK gewählte Modus ist einfach und deshalb gut nachvollziehbar. Die gewählte Variante garantiert jedem Team genügend Einsätze. Und alle Teams kommen am Ende noch in den Genuss eines Klassierungsspiels. Es freut uns, soviele Teams begrüssen zu können. Wir verstehen aber auch alle anderen Teams, welche die Stöcke einige Wochen ruhen lassen wollen. Trotzdem ist es natürlich wichtig, dass wir am Spieltag gut präsent sind. Die Integration soll ja weiter vorwärts schreiten. Das OK wünscht einen schönen und fairen Spieltag und dankt dem TV Aarwangen für die Bereitstellung der Infrastruktur.
 
Stefan Leuenberger, OK Straub Sport-Cup

 Allstars2011

 

23. April- TV Herzogenbuchsee spielt in Irland Unihockey

Unihockeyvergleich über Ostern am Turnier im irischen Killarney
 
Unsere Freunde vom TV Herzogenbuchsee gehören seit jeher zu den aktivsten Teams des Straub Sport-Cups. Über Ostern zogen die beiden Teams ein Grossprojekt durch. Sie flogen nach Killarney in Irland, um dort an einem Turnier mitzumachen. Der Vergleich zwischen den Straub Sport-Cup-Teams und dem Irischen Unihockey, das noch in der Geburtsstunde steht, war sehr erlebnisreich. Vom tollen Projekt an dieser Stelle ein Erlebnisbericht als pdf-Doku. Diese volle Portion Unihockey kurz nach dem Finaltag sorgte natürlich dafür, dass Herzogenbuchsee auf den Verbandsspieltag verzichtet. Dafür haben die Boys in Irland Werbung gemacht. Super! Und vielleicht gibt es ja über Ostern 2013 in Herzogenbuchsee eine Wiederholung. Die Straub Sport-Cup-Teams würden wohl beim TV Herzogenbuchsee die Türe einrennen, um eine Gast-Teilnahme am Projekt «13:13 Buchsi» zu ergattern...
 
Stefan Leuenberger, OK Straub Sport-Cup

 Allstar Irland

Allstar Irland

 

Allstar Irland